erster Sieg im Testspiel für SG-Damen

erster Sieg im Testspiel für SG-Damen

SG Seesen/Bornhausen 27.08.2020

1:0 gegen TSG Bad Harzburg - kommenden Sonntag gegen Göttingerode

Erster Sieg im Testspiel gegen die Gäste aus Bad Harzburg

Am Mittwoch begrüßten wir im Seesener Sportpark die Damen aus Bad Harzburg. Die SG war mit einem Kader von 18 Spielerinnen vertreten. Erstmalig wurde das 9er Spiel erprobt.
Die Begnung beider Teams war auf Augenhöhe. Im Großen und Ganzen erarbeitete sich die SG immer wieder Chancen, blieb jedoch in der 1. Hälfte der Partie torlos. In der Defensive stand die Abwehr um Nicole Struß sicher, somit konnte die SG mit einem 0:0 in die Halbzeitpause gehen.
In der 2. Hälfte schoss Sandra Tigel in der 63' Spielminute nach Pass von Janina Kirchhoff, das ersehnte Tor für die SG.
Die SG bedankt sich bei den Gästen der TSG Bad Harzburg für das faire Spiel und wünscht eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Es spielten für die SG:
Laura Gutsche (TW) - Shereen Wuttke - Nicole Struß - Karen Ibenthal - Carina Schwalenberg - Lisa Vogler - Janina Kirchhoff (C) - Linda Sosanski - Sandra Tigel - Lisa Marie Kraemer, Josefine Paetel, Nadine Hilse, Nina Röttger, Larissa Kirchhoff, Annika Abeler, Jinan und Julanar Mohamad

Kommenden Sonntag treffen die Damen der SG auswärts auf die Damen aus Göttingerode. Anpfiff ist um 14 Uhr. Wir freuen uns über jegliche Unterstützung und ein Wiedersehen auf dem Sportplatz.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.