Der Verein

Der Verein

2018

Der Fußballclub Seesen e.V. (FC Seesen) ist ein neugegründeter Verein im Seesener Stadtgebiet und bietet seinen Mitgliedern ein umfangreiches Angebot, um den Volkssport Fußball auszuüben und sich aktiv im familiären Vereinsleben einzubringen. 

2019

Die bisherige Fußballabteilung des MTV Seesen wurde zum 01.07.2019 ausgegliedert und nun vom FC Seesen eigenständig fortgeführt. Ab der Saison 2019/2020 werden daher die Spieler der Herrenmannschaften unter dem Vereinsnamen "FC Seesen" am Spielbetrieb teilnehmen.

Die Jugendspielgemeinschaft "JSG Seesen" sowie die Spielgemeinschaft der Damen "SG Seesen/Bornhausen" sind ebenfalls Bestandteil der vollständigen Ausgliederung, spielen aber weiterhin unter dem Namen ihrer Spielgemeinschaft.

2020

Seit Oktober 2020 wurde das Angebot im Verein um die Sparte "efootball" erweitert. 

2021

Seit der Saison 2021/2022 gehen unsere Damen eigenständig auf Punktejagd, die SG mit dem MTV Bornhausen wurde aufgelöst. Auch der MTV Bornhausen stellt seitdem eine eigene Damenmannschaft.

Juni 2021

Der FC Seesen feiert die fertigstellung des neuen Kunstrasenplatzes

 

2022

 Im Herbst erfolgt der Spatenstioch für das neue Funktionsgebäude

Kontaktdaten findet Du HIER

Aktuelles

04.03.2022 Anfahrt Bauprojekt "Kunstrasen" ...

SC Sand zu Gast

Frauen Bundesligist nutzt Sportanlage zur Vorbereitung auf DFB-Pokal Viertelfinale

weiterlesen

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.